MÜTTER FÜR MÜTTER
Begeisterung säen - Leben blüht auf

Ein- und Durchschlafen

 Schlafen ist ein Grundbedürfnis!

IMG_1237.jpg

Oktober_2014_001.JPG

Mithilfe der Emotionellen Ersten Hilfe begleiten und beraten wir Eltern, die aufgrund Schlafmangels völlig erschöpft und übermüdet sind, suchen gemeinsam nach Lösungen für kindliche Schlafprobleme und klären über die kindliche Schlafphysiologie auf.  

Sollte ich mein Kind schreien lassen? Ab wann sollte es durchschlafen? Wieso wacht es in den frühen Morgenstunden ständig auf? Wieso wacht mein Baby immer nach 25 Minuten auf? Wieviel Schlaf braucht ein Kind? Wie schläft es alleine ein? Wieso weint mein Kind immer nachts? ...

Eltern können die unterschiedlichen Phasen des kindlichen Schlafes unterstützen und begleiten. Dann kann das Baby den Schlaf nutzen, um wieder neue Energie zu sammeln und die Eltern ebenso!